Die wichtigsten Fragen zur neuen see3 Laufcup-Serie 2017

Die Organisatoren der neuen Laufserie am Bodensee freuen sich über die 1. Auflage von see3, welche bereits mit dem Lauf in Fischbach am 22. April 2017 beginnt. Neue Serie, neue Wertung, offene Fragen? Antworten darauf findet Ihr hier:


Was muss ich tun, wenn ich bei der neuen Laufcup-Serie dabei sein will?

Für alle 3 Läufe (Fischbach 22.04., Hagnau 24.06., Kressbronn 16.09.) muss man sich separat im Internet anmelden und dort auch die Teilnahme am Laufcup extra bestätigen. Wichtig bei der Anmeldung ist auch, dass sich die Teilnehmer bei allen 3 Läufen mit identischem Namen und Vereinszugehörigkeit anmelden. Und wer dann an diesen 3 Orten finisht, kommt in die Wertung.


Komme ich auch als Nachmelder (Anmeldung am Veranstaltungstag vor Ort) in die Wertung?

Ja. Auch hier auf dem Anmeldeformular das Häkchen bei „Laufcup“ setzen – das reicht.


Welche gefinishten Distanzen kommen in die Wertung?

In Fischbach werden gewertet: 10,5 km sowie der Halbmarathon, in Hagnau der 5km, 10 km-Lauf sowie der Halbmarathon und in Kressbronn der Halbmarathon und Marathon.


Bedeutet das, dass die Läufer in der Lage sein sollten, im September in Kressbronn mindestens den Halbmarathon zu bestreiten, wenn Sie an der Cupserie teilnehmen möchten?

Ja. Nach gut 6 Monaten Lauftraining, mit dem richtigen Trainingsplan und einer Leistungsdiagnostik, ist so eine Leistung auch für gesunde Wiedereinsteiger durchaus möglich. Darüber hinaus sind in Kressbronn auch Genussläufer und Laufeinsteiger auf der Halbmarathonstrecke sehr gerne gesehen. Also warum nicht den ersten Halbmarathon in Kressbronn finishen!


Wie könnte denn für Einsteiger/ Wiedereinsteiger die Empfehlung zur Auswahl der richtigen Distanzen bei den 3 Läufen lauten?

In Fischbach das Viertel(e) (10,5 km), in Hagnau ebenfalls die 10 km oder einen schnellen 5km Lauf und abschließend in Kressbronn den Halbmarathon – so kann die Rechnung aufgehen.


Gibt es eine besondere Wertung für Ambitionierte?

Ja. Wer an allen 3 Orten den Halbmarathon läuft, wird separat gewertet. Die Zeiten werden addiert und in Kressbronn erfolgt dann die Ehrung der 3 schnellsten Männer und Frauen der Cupserie.


Und für alle anderen Laufcup-Teilnehmer?

Alle Finisher der Laufcupserie nehmen automatisch an der Verlosung von zahlreichen, höchst attraktiven Preisen teil. Die Auslosung erfolgt in Kressbronn nach dem Zieleinlauf des Marathons.


In Kressbronn gibt es Staffelteams für die Marathon- und neu Halbmarathonstecke. Werden Staffelteilnehmer auch berücksichtigt bei der Cupwertung?

Nein. In die Cupwertung kommen nur Einzelstarter; eine Verrechnung mit Teamzeiten ist nicht möglich.




Infos kompakt zu den 3 Läufen der see3 Laufcup-Serie 2017:

Samstag, 22.04.2017: Fischbacher Halbmarathon / Viertel(e).
Infos & Anmeldung:www.halbmarathon-fischbach.de

Samstag, 24.06.2017: Hagnauer Seelauf mit 5km, 10km (auch NW) und Halbmarathon.
Info & Anmeldung unter: www.gemeinde-hagnau.de/de/Leben-in-Hagnau/Hagnauer-Seelauf

Samstag, 16.09.2017: 45. Int. Bodensee Marathon mit Halbmarathon und Marathon.
Infos & Anmeldung unter: www.bodensee-marathon.de



zurück